Provision

Wie hoch ist das Vermittlungshonorar bei Kaufobjekten?


Bei der Vermittlung von Kaufimmobilien dürfen folgende Höchstprovisionen vereinbart werden: Wert bis € 36.336,42 4 % zzgl. 20 % USt. Wert von € 36.336,42 bis € 48.448,51: 1.453,46 gem. §12 Abs 4 Immobilienmaklerverordnung zzgl. 20 % USt. mehr als € 48.448,51 3 % zzgl. 20 % USt. Diese Höchstprovisionen dürfen beiden Auftraggebern vgl. Doppelmakler verrechnet werden.

Ulrike Höreth, B.A.

Es antwortete Ihnen

Ulrike Höreth, B.A.