Benchmarks für die Branche setzen

Als renommierter Award steht der „Der IMMY“ für Qualität unter Bauträgerinnen und Bauträgern, Maklerinnen und Maklern und Verwalterinnen und Verwaltern im Bereich Wohnimmobilien.

Mit der Verleihung will die Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder aufzeigen:

  • Dass Bauträgerinnen und Bauträger, Maklerinnen und Makler und Verwalterinnen und Verwalter durchwegs gut ausgebildete Fachleute sind, die ihren Kunden professionelle Dienstleistungen bieten.
  • Dass kompetente Beratung und Fachkenntnis Bauträgerinnen und Bauträger, Maklerinnen und Makler sowie Verwalterinnen und Verwalter zu unverzichtbaren Partnern in allen Fragen rund um Immobilienkauf, Vermietung und Verwaltung macht.
  • Welche Qualitätskriterien und Serviceleistungen für seriöse Branchenmitglieder selbstverständlich sind.

Imageverbesserung für unseren Berufsstand

Michael Pisecky

"Das Streben nach Qualität und hochwertiger Dienstleistung sichert die Wettbewerbsvorteile jedes einzelnen Immobilienmaklers bzw. -verwalters. Bessere Imagewerte und transparente Services erleichtern es, Kunden von den Vorteilen professioneller Betreuung bei der Vermittlung bzw. Verwaltung von Immobilien zu überzeugen."

KommR Michael Pisecky, Obmann der Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder

Michael Umfahrer

"Kunden- und Qualitätsorientierung sind heute die wesentlichen Grundlagen für eine erfolgreiche Tätigkeit im Bereich des Immobilientransfers."

Notar Dr. Michael Umfahrer, Präsident der Österreichischen Notariatsakademie

Dietmar Hofbauer

"Das Streben nach Qualität und hochwertiger Dienstleistung sichert die Wettbewerbsvorteile jedes einzelnen Immobilienmaklers bzw. -verwalters. Bessere Imagewerte und transparente Services erleichtern es, Kunden von den Vorteilen professioneller Betreuung bei der Vermittlung bzw. Verwaltung von Immobilien zu überzeugen."

Mag. Dietmar Hofbauer MSc, Projektleiter IMMY

Die wichtigsten Qualitätskriterien auf einen Blick

Konsumentinnen und Konsumenten haben gewisse Ansprüche und konkrete Erwartungshaltungen an Immobilienunternehmen. Die besten Unternehmen zeichnen sich durch hervorragendes Service, qualitativen Umgang und ein kundenorientierte Handlungsweise aus. Das bedeutet zum Beispiel Pünktlichkeit, Termintreue sowie eine angemessene Reaktionsgeschwindigkeit auf Anfragen ebenso wie Fachkenntnis und die Bereitschaft zu eingehender Beratung.

  • Marktauftritt

    So professionell wie sich ein Unternehmen präsentiert, so professionell agiert es auch gegenüber Kundinnen und Kunden.

  • Aufbereitung des Angebots

    • Wie klar, übersichtlich und vollständig sind die Unterlagen gestaltet? Professionelle Immobilienunternehmen wissen über ihre Objekte und Dienstleistungen im Detail bescheid.
    • Welche Vermarktungskanäle verwendet das Unternehmen und werden diese adäquat genutzt?
      Website, Immobilien-Portale, Verkaufstafeln, Print-Inserate, Auslagen, etc.?
    • Umfassende Gesamtbegleitung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bis zum Geschäftsabschluss und danach.

  • Mitgliedschaft in einer Immobilienvereinigung

    Sie verpflichtet das Immobilienunternehmen zur Einhaltung des Ehrenkodex des Verbands und erhöht die Vermarktungsmöglichkeiten.

  • Gewerbeberechtigung

    Überprüfung, welche Gewerbeberechtigung das Unternehmen besitzt und ob diese für die angebotenen Tätigkeiten passend und ausreichend ist.

  • Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

    Seit 2007 für konzessionierte Immobilienmaklerinnen und Immobilienmakler verpflichtend und bei allen Betrieben vorhanden - im Interesse der Kunden für unvorhersehbare Gewährleistungsansprüche.

Qualität durch Mystery-Shopping bei Maklerunternehmen

Zur Überprüfung der Servicequalität der gebotenen Dienstleistung werden die teilnehmenden Unternehmen von anonymen Testkundinnen und Testkunden eines unabhängigen Beratungsunternehmens überprüft. Im Laufe einer Testperiode werden mehrere Anfragen von unterschiedlichen Testerinnen und Testern vorgenommen, um subjektive Eindrücke zu neutralisieren. Anhand eines standardisierten Bewertungssystems werden die einzelnen Testergebnisse beurteilt und gereiht.

Qualität durch Telefoninterviews und Onlinebefragungen bei Verwaltern bzw. Bauträgern

Zur Überprüfung der Servicequalität der gebotenen Dienstleistung werden die teilnehmenden Unternehmen von einem unabhängigen Beratungsunternehmen überprüft. Im Laufe einer Testperiode werden Telefoninterviews und Onlineumfragen vorgenommen, um daraus die Rückschlüsse auf die gebotene Kunden- und Serviceorientierung aus der Sicht von Konsument:innen zu ziehen. Anhand eines standardisierten Bewertungssystems werden die einzelnen Testergebnisse beurteilt und gereiht.

Eine Jury aus unabhängigen Fachleuten

Die Abwicklung und Kontrolle der eingereichten Unterlagen, sowie das endgültige Rating der Bewertungen - nach Beurteilung und Ergänzung der Qualitätskriterien, und falls nötig der Erfolgszahlen - wird von einer unabhängigen Jury vorgenommen.

Eine Jury aus unabhängigen Fachleuten

Die Abwicklung und Kontrolle der eingereichten Unterlagen sowie das endgültige Rating der Bewertungen - nach Beurteilung und Ergänzung der Qualitätskriterien, und falls nötig der Erfolgszahlen - wird von einer unabhängigen Jury vorgenommen.

Notar Dr. Michael Umfahrer

Notar Dr. Michael Umfahrer
Vorsitzender IMMY-Jury

  • Präsident der Österreichischen Notariatskammer
  • Langjähriger Präsident der österreichischen Notariatsakademie
  • Vorsitzender des Fachausschusses für Handels- und Gesellschaftsrecht der österreichischen Notariatskammer
  • Öffentlicher Notar in Wien
  • Experte der Fachbereiche Liegenschaftsverkehr, Wirtschaftsrecht, Umgründungen, Privatstiftungen, Unternehmensnachfolgen sowie Erbrecht 
  • Autor zahlreicher juristischer Fachpublikationen
Mag. Rudolf North, MBA

Mag. Rudolf North, MBA
Jurymitglied "Makler & Verwalter"

  • Geschäftsführer Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder
  • Master of Business Administration TU Wien Regulatory Affairs
  • Univ. Lektor an der Universität Wien
  • Lektor für Immobilienrecht am WIFI-Wien
  • Lektor an der FH-Wien
  • Jurist
Mag. Karl Wiesflecker

Mag. Karl Wiesflecker
Jurymitglied "Makler & Verwalter"

  • Geschäftsführender Gesellschafter Franz Kramas Gebäudeverwaltung GmbH
  • Gerichtssachverständiger im Immobilienwesen
  • Lektor an der FH Wien und TU Wien
  • Stv. Obmann Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder
  • Vorsitzender des Kuratoriums des ÖVI
Mag. Dietmar Hofbauer, MSc MRICS

Mag. Dietmar Hofbauer, MSc MRICS
Jurymitglied "Makler & Verwalter"

  • Projektleiter IMMY - der Qualitätspreis für Wiener Makler- und Verwalterunternehmen für Wohnimmobilien
  • Geschäftsführer viennareal Immobilienmanagement GmbH
  • Gerichtssachverständiger Immobilien und CIS ImmoZert im Bereich Immobilienbewertung
  • Lektor und Prüfungsvorsitzender am WIFI-Wien
  • Master of Science "Real Estate Investment and Valuation
  • Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors